Community Ausbau

Unsere Server laufen auf einem Root Server bei Webtropia

  • Moin moin,


    wie ihr wisst wird für Genesis noch Part 2 erscheinen sowie Crystal Island.

    Da aber noch 2 weitere Server nicht mehr auf unseren Root passen und ich diese Maps dennoch gerne wieder mit anbieten möchte benötigen wir einen zweiten Root Server.


    Leider kostet dieser auch wieder Geld, und das nicht nur einmalig, sondern Monatlich.

    Daher würde es mich Interessieren ob ihr bereit seid weiterhin zu Donaten und den neuen Server mit zu Finanzieren?


    Ich bin ehrlich es wären Monatliche Kosten von 200€ (eigentlich mehr wenn ich alles einrechne aber das ist ok).

    Wenn diese nicht jeden Monat zusammen kommen lohnt es sich für mich nicht einen zweiten Server anzuschaffen.


    Das Positive daran wäre man könnte noch eine weitere Map noch mit aufnehmen (evtl. Volcano).

  • Ich glaube die kurzfristige Unterstützung hast du, auch ich wäre bereit dann noch ein 5er oder so mehr zu spenden.

    Die Frage ist eher die Langlebigkeit dieser Unterstützung. Denn man spendet ja nur wenn man auch aktiv spielt , zumindest geht es mir so.

    Fazit: An sich wäre ich dafür , aber es sollten vllt noch mehr Leute hierzu äußern.Damit einfach ein besseres Bild abgezeichnet werden kann.

  • Jedes Spielen muss finanziert werden. Ob kommerziell oder privat angeboten. Es ergibt auch keinen Sinn, dass einer alleine für den Spielspaß aufkommt, den er anderen bietet.

    Wie erklärt es howrse immer so schön. Man zahlt für den derzeitigen Spielspaß . Und daher ist das Geld auch nicht verloren, sollte man sich eventuell dazu entscheiden auch mal wieder aufzuhören.

    Mich ärgern immer die , die in Games damit prahlen noch nie einen Cent dafür ausgeben zu haben. Die vergessen nämlich das sie zwar umsonst aber nicht kostenlos spielen. Weil sie durch die anderen mitfinanziert werden müssen


    Und seihen wir doch mal ehrlich. Jeder der intensiv ein Game nutzt steckt dort im Laufe der Zeit sicher eine Menge Geld rein. Da wird ihm ein Kaffee oder auch ein Kännchen nicht umbringen. Zumal man ja mitbekommt, das sich etliche doch sehr viele Stunden die Zeit damit vertreiben.

    Vielleicht kommt ja auch mal der eine oder andere auf die Idee sich mit einem Kaffee für die viele Arbeit und Zeit, die hier im Hintergrund geopfert wird, zu bedanken . Denn Fehlersuche und beheben dauert länger als im Chat darauf aufmerksam zu machen. Um nicht jammern zu schreiben :)

  • Also der Pogi und ich schließen uns den Vorrednern im Prinzip an. Auch wir wären bereit einen monatlichen Obolus zu leisten und damit die Server am Laufen zu halten.

    Ich denke eine kleine Summe monatlich tut niemandem wirklich weh.

    Und wenn einige wenigstens monatlich mal nen Kaffee springen lassen würden, wäre es schon ein gutes Sümmchen ; persöhnlich finde ich es kann nicht sein das alle spielen und Spaß haben und die Kosten komplett auf Rene hängen bleiben.


    Im übrigen finde ich die Community und die Hilfestellungen und Gespräche hier echt klasse, das habe ich schon ganz anders erlebt. Die Arbeit der Admins (sehr viel davon bekommen normale Spieler gar nicht mit) sollte wirklich mehr Anerkennung finden. Danke dafür


    Emily und Pogolo