Beiträge von Janapriya

Unsere Server laufen auf einem Root Server bei Webtropia

    Da es mir wieder besser geht und Gestern wie heute alles gut war, wollte ich mich offiziell wieder zurückmelden. Wegen der Schwermetallvergiftung und der nötigen Entgiftung war ich in den letzten Tagen aufgrund von extrem starker Müdigkeit wirklich nicht in der Lage zu spielen aber ich habe gesehn das viele sehr schön gebaut haben und mich über die Kunstwerke gefreut. Natürlich bin ich mit meinem Bauprojekt im Verzug, dank Marco habe ich es jetzt aber umso schneller geschafft die alte Base endlich abzubauen so dass das Gebiet in den Highlands unten am Strand wieder völlig frei sein sollte, ich werde aber nochmal rumgehn und nach vergessenen Pillars ausschauh halten. Des weiteren wurde ich von Angel auf einen Verstoß meinerseits hingewiesen, ich habe wohl irgendwo in der Nähe meiner Base mein Bauprojekt abgesteckt ohne es frühzeitig auch zu bebauen wofür ich aus geschilderten Gründen um Verständnis bitte und mich entschuldigen möchte, ich hoffe ich habe damit Niemandem größere Unannehmlichkeiten bereitet und bekomme jetzt keinen Ärger. Ich gebe mir große Mühe es noch heute zu bebauen oder falls es ein gesetzter/vergessener ist, ihn abzureissen. Wie gesagt das war keine böse Absicht von mir, ich passe demnächst besser auf die Regeleinhaltung auf. Lieben Gruß

    Ich hoffe ihr habt viel Spaß Leute,


    bin derzeit leider nicht in der Lage groß zu spielen, ich werde also noch so etwa eine Woche
    nicht wirklich da sein aber versuchen ab und zu rein zu schauen. Euch wünsch ich ganz viel
    Spaß und Erfolg.


    Lieben Gruß :rolleyes:

    Eigentlich hatte ich gehofft es würde, wie ich es angesprochen habe, nicht als Angriff gewertet so das Rechtfertigungen und Erklärungen unnötig sind. Wie die anderen es scheinbar/hoffentlich verstanden haben ist es von meiner Warte aus betrachtet völlig unnötig sich oder jemand anderen zu rechtfertigen das habe ich auch nicht für die Spieler getan die diese jetzt veraltete Regel nicht oder scheinbar nicht so ganz ernst genommen haben. Was ich beschreibe sind Dinge die mir rein subjektiv aufgefallen sind und die sich nicht für Jeden so zugetragen haben müssen. Tatsache ist das uns in den letzten Tagen viele Leute verlassen haben und Rene wegen den Ursachen deutlich weniger Spielspaß hatte als wir und das wegen nach meiner Auffassung (die keine unumstößliche Sache oder Gesetz ist) aus Gründen die das Ganze (für mich - subjektiv) irgendwie unnötig erscheinen liesen <- auszudrücken das ich das schade finde und eventuelle Gründe dafür sehen kann ist denke ich kein Angriff. Ab davon wollte ich auf keine spezielle Situation hinaus, mir ging es darum meinen Teil hier los zu werden ohne weiteren Frust zu provozieren. Alles was ich sagen wollte ist gesagt, das darf Jeder der es anders sieht so stehen lassen ohne sich betroffen zu fühlen oder das ich deswegen böse wäre, im selben Zuge hoffe ich aber auch das mir für meine Betrachtungsweise keiner die Ohren lang ziehen will. :D


    LG :)


    PS: Am Ende gilt immer "Nimm das Leben mit Humor du überlebst es eh nicht." Ich möchte einfach das sich die angenehme Atmosphäre erhält die wir bisher/davor auch hatten.

    Kritik Kritik Kritik... alles in Deckung!


    Ich werde versuchen mich auf eine Art zu äussern die wissen lässt das ich Jeden der hier spielenden sehr schätze und mich als Jemanden verstehe der Fehler die er meint bei Anderen zu finden lieber zudeckt, sollte mir das nicht gelingen bitte ich um Nachsicht.


    Als ich hier anfing zu spielen konnte ich mich wirklich glücklich schätzen soviele nette Leute um mich zu wissen, muss jetzt aber feststellen das einer nach dem anderen frustiert den Server verlässt und dieser Frust auf dem es basiert hat jetzt auch auf mich übergegriffen. Ausgangsursache schienen vornehmlich die Regeln um die Drachen gewesen zu sein an deren Aufzucht jeder hier enorm viel Spaß hatte die man aber nicht von Anfang an jedem gönnen wollte. Grundlage war das man nicht wollte das es zuviele werden. Feststellen musste ich allerdings das man auf dieser Karte ohne Drachen ziemlich gelackmeiert ist und das Spielen nicht einmal halb soviel Spaß macht. Trotz dessen war mir lange nicht nach einem Drachen, gerade wegen der Art in der die 'Macht über die Drachen' ihre Nutzung gefunden hat.


    Manchmal kommt es mir so vor als wäre der Frust Grundlage bei Spielern nach Regelverstößen und Fehlern zu suchen um ihnen dann anklagender Weise Böswilligkeit zu unterstellen. Zum Beispiel hatten wir zwei Spieler die einem Drei-Mann-Tribe angehörten die sich mit der Mühe und dem Aufwand den es bedeutet einen Drachen aufziehen wollten. Bei Nachfrage haben sie den Fehler gemacht so ehrlich zu sein und zus agen das aktiv von ihnen nur zwei spielen würden und ihnen wurde sofort die Löschung dieses Drachen angedroht auf den sie sich mit Sicherheit schon gefreut hatten. Hier läuft das selbe wie in unseren Gerichtssählen. Ich nehme an das die Regeln die du machst dazu da sind den Spielspaß zu erhalten, teilweise werden sie aber benutzt um ihn zu verunmöglichen, dann zählt die Regel plötzlich mehr als die Grundlage auf der sie basiert, also der Grund wofür sie eigentlich gedacht war.


    Ich fände es schön wenn wir zu dem freundlichen Miteinander zurückkehren könnten dann macht das spielen hier auch wieder Spaß. Rene du hast dir mit der Homepage und den Servern soviel Mühe gegeben, ich verstehe diesen Frust nicht. Jedenfalls wird in letzter Zeit von jeder Seite her 'mimimi' gemacht, von JEDER, ohne Ausnahme. "Der hat einen Drachen zuviel" - "Der hat sich da doof angestellt." - "Der hat dies gemacht..." - Und dann sind da wieder Momente in denen man zu dritt einen T-Rex zähmt und dabei wirklich viel Spaß hat und dabei geht es noch nicht mal um das Tier sondern einfach das man zusammenarbeitet. :love:


    Nebenbei wird dann im TS gelästert und man klopft sich gegenseitig auf die Schulter wieviel besser man sich doch anstellt und wieviel klüger man doch ist... muss das echt sein? Anliegen von Spielern werden heruntergespielt, werden zu einem 'mimimi' herabgewürdigt und es gibt immer Jemanden der sich finden lässt der dann anstatt da etwas kühles Wasser in die Suppe zu kippen noch schön Holz ins Feuer wirft. Und dann haben wir plötzlich wieder genau Gegenteiliges: Janni wird von bösen Dinos bedroht und sofort gerettet <- und ich finde das toll aber ich verstehe diesen Gegensätzlichkeit nicht. Wenn Jemand etwas braucht muss er es nur sagen, aber wehe es geht um ein Stück Land oder einen Dino zuviel dann zerfleischt man sich. Vielleicht liegt es ja auch an der fehlenden Kommunikation mancher Spieler - ich meine es ist Rene's Server. Ich denke nicht das du allein spielen willst Rene aber ich verstehe durchaus das du in etwa wissen möchtest was die Leute so auf deinem Server treiben, trotzdem meine ich wäre es schöner wir könnten öfter mal ein Auge zudrücken oder zumindest anders damit umgehen und nicht krampfhaft versuchen Fehler bei anderen zu finden, bzw ihnen lieber soetwas wie Nachlässigkeit unterstellen als gleich Böswilligkeit.


    Wir haben es oft gehört und immer wieder sagt es Jemand: Es ist nur ein Spiel und es ist nicht da um 50 Drachen zu haben oder um besonders 'imba' zu sein sondern um sich miteinander zu freuen, etwas zu erleben, Spaß zu haben. Vielleicht sehe ich das aber auch völlig anders als Andere hier, vielleicht kann man mit dem höchsten Drachen und den meisten Errungenschaften ja wirklich etwas für sein Ego tun, mir ist das allerdings noch nicht gelungen, dafür macht es mir irre Spaß jemandem Zitronen zuzustecken, oder bei einer Zähmung zu helfen oder Anderes das in die Richtung geht.


    Ich würde mich jedenfalls freuen wenn wir in der Hinsicht wieder ein paar 'Rückschritte' machen könnten. Dem Anderen Erreichtes wieder gönnen... Und auch das was ich hier geschrieben habe ist KEIN Weltuntergang, es ist kein Angriff auf irgendein Ego... es ist ein Hinweis auf diese Empfindlichkeiten die sich hier zwischen den Spaß und die Spieler gedrängt haben (da zähle ich mich mit meinen auch dazu). Die Angst uns könnte Jemand etwas wegnehmen, wir könnten nicht genug respektiert werden oder nicht genug Platz haben...


    Es ist genug Platz da und man kann miteinander reden, immer, auf einer Stufe, wenn man will.

    Meine Fragen:


    Wozu eine Neuverteilung der Basen? Wenn Jemand nach Fertigstellung der Karte umziehen möchte so kann er das jeder Zeit tun und die kleinen Hütten betreffend meine ich das es sie immer geben wird. Es wird nicht lange dauern da wirst du nach dem Reset auch wieder welche finden denn neue Spieler kommen und gehn zu jeder Zeit. Womit genau bist du denn unzufrieden das du alles löschen möchtest?


    PS: Wenn du diesen Reset trotzdem durchziehen möchtest fände ich dazu eine klare Aussage gut, denn ich bin im Moment in einer Situation in der ich nicht noch einmal neu anfangen möchte und daher erstmal warten würde mit weiteren Bauten denn die Karte findet soviel Anklang das ich meine es nicht mehr all zu lange dauern wird bis sie uns als Fertig präsentiert wird.

    Trotz dessen das ich jetzt gerade ganz neu bei euch bin gebe ich, hoffentlich erwünscht, auch meinen Senf dazu. Mich träfe die Stilllegung des SE-Servers nun (noch) nicht, ich muss aber gestehn das ich mit ihm als Zweitserver glücklicher wäre als mit der Center-Karte. Natürlich ist es ein großartiger Luxus alle drei Karten mit den selben Leuten bespielen zu dürfen, nachdem Ragnarok nun aber ganz frisch ist und wir alle auf Entdeckungstour und in der Aufbauphase unserer Basen - was ja ein wenig Zeit in Anspruch nimmt - kann ich mir vorstellen das die Anderen auch noch eine Weile unbelebter bleiben werden. Ich persönlich wusste nichts davon als ich mich für die Freilandpiraten entschied und wäre auch mit der einen Karte glücklich gewesen (Ragnarok) - die Sache Zwei zu haben macht es aber trotzdem nochmal um einiges spannender nur es nimmt, wie gesagt, eben auch die Zeit in Anspruch erstmal auf einem sesshaft zu werden. *Streicht den Senf auf die Leberkassemmel* Servus! :D

    Ein ganz liebes Hallo zusammen,


    nachdem ich gerade nicht in der Lage bin auf Ragnarok einzuloggen dachte ich die Zeit zu nutzen das Forum zu würdigen und mich hier vorzustellen, auch wenn ich mir dabei immer ein wenig 'seltsam' und wie in der dritten Klasse vorkomme X/^^ Ich bin Janni und dieses Jahr zum fünften Mal 26 geworden :saint: (also 31) aber immernoch ganz verspielt und ein bischen Arksüchtig. Daher hatte ich auch nach einem freundlichen Ragnarok-Server gesucht den ich, nach den ersten Eindrücken eurerseits meine ich wohl auch Glück hatte gefunden zu haben. Grandios finde ich den Anschluss an die restlichen Karten, gleich ob auch im Raum steht das eine davon stillgelegt werden könnte. So spielt man doch immer irgendwie zusammen selbst wenn man mal die Karte wechseln sollte. Selbst erstmal ganz heiß auf die neue Karte werde ich von Ragnarok wohl aber nicht so schnell los zu bekommen sein. Hoffe und denke das man sich gut verstehn wird und danke den Leuten die den Server betreiben. Bezüglich der Regeln und Serverunterstützung (Spenden?) muss ich mich allerdings noch umsehn. Man liest sich dann bestimmt ingame oder hört sich im TS.


    Dann erstmal lieben Gruß,
    Janni (Janine) <3^^


    PS: Auch wenn das vermutlich mehr in den Lob-Kritik-thread gehört: Diese Seite ist unglaublich gut gestaltet finde ich. Nichts tristet, dunkles - statt dessen fühlt man sich gleich zum "abenteuern" eingeladen. Aber auch die Servereinstellungen und Mods machen Spaß aufs und beim spielen.